Hauskrankenhilfe gefragt, 15. Januar 2015

Sehr informativ gestaltete sich unser INFO-Nachmittag im Jänner. Obmann Prof. Philipp Rauscher konnte den neuen Geschäftsführer der Hauskrankenhilfe Velden, Herrn Matthias Schütz MA begrüßen. Nach einer kurzen Einleitung haben die Teilnehmer sehr wichtige Fragen gestellt und Herr Schütz, er kommt aus St. Egyden, lieferte verständliche und kompetente Antworten. Es ging um Angebote, Hilfen, Pflegedienste, Begleitung und Finanzen.

In der Jänner-Vorstandssitzung wurden die nächsten Vorhaben besprochen. Zum Seniorenmaskenball am 9.2.2015 haben wir auch unsere Nachbargruppen eingeladen. Die gute Zusammenarbeit bzw. Mitarbeit hat sich bewährt. Das konnten wir auch beim Bezirksvorstand berichten. Eine Neueinführung wurde beschlossen. Einmal im Monat soll eine Spielenachmittag beim Kirchenwirt angeboten werden.