Digital breiter dargestellt, 23. Juli 2015

Unsere Juli Vorstandssitzung hat wieder gezeigt, wie vielfältig unsere Aktivitäten angesetzt sind. Die Angebote, wie Beratungen, INFO-Nachmittage, Fahrten, Besuche usw. kommen gut an. Wegen der großen Hitze war die Gruppe beim Gesprächsnachmittag im Cafe Moro eher klein. Rückblickend konnte Obmann Prof. Philipp Rauscher berichten, dass uns im erweiterten Vorstand Herr Willibald Kavalirek vom Blindenverband ausführlich über Sehbehinderungen, über Hilfen, Förderungen und sonstige Angebote informiert hat. Krankheitsbedingt musste Herr Emmerich Dirnbauer seine Funktion als Rechnungsprüfer zurücklegen. Frau Brunhilde Zingler hat sich bereit erklärt, diese Funktion zu übernehmen. Im Rahmen der Neugestaltung der Homepage der Gemeindepartei haben wir auch den Seniorenbund breiter und ausführlicher dargestellt. Die Sommerangebote: Donnerstagstreff, Spielenachmittage (10.9.2015) und INFO-Nachmittage (20.8.2015 Fam. Lauritsch – Hofsichtigung und 17.9.2015 Buschenschenke Jost – „Besser hören – besser leben“) bleiben aufrecht.?



Schreibe einen Kommentar