Kultur in Kärnten-Komödienspiele Porcia, 26.08.2017

„Für ihr hohes künstlerisches Niveau sind die Aufführungen längst bekannt, ebenso für die bezaubernde Kulisse im Arkaden geschmückten Schlosshof, der mit seinem Schiebedach wetterfesten Spielbetrieb garantiert.

Am 26.08.2017 wurde die Komödie „“Pension Schöller““von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby in einer Fassung von Hugo Wiener aufgeführt. Vom Seniorenbund Velden besuchten 3 Mitglieder und 4 Gäste die Theateraufführung. Mit komödiantischer Verve und unverhohlener Spielfreude konnte das Ensemble Porcia das Publikum der Aufführung begeistern.

Schloss Porcia

Ensemble Porcia…

Aus dem Programmheft…

Halten Sie sich für verrückt? Nein? Ah, Sie sind normal! Verzeihung! Ist das denn ein Kompliment, wünschenswert? Was ist schon verrückt?

Der Unterschied zwischen verrückt, interessant und extravagant ist schwer zu definieren. Wir könnten doch in eine Parlamentssitzung, auf ein Zeltfest oder an den Wörthersee gehen und schauen, wen wir dort für normal und wen wir für verrückt halten. Nein – o, Verzeihung, das war jetzt respektlos. Gut – gehen wir also in eine Pension und schauen uns dort die Leute an. Ja, oder kommen Sie zu uns ins Schloss und sehen sich die Pension Schöller an!

Und dann werden Sie sich ja ganz leicht tun mit der Antwort zur oben gestellten Frage. Viel Vergnügen meine Herr- und Damenschaften!

Regie: Dominik Paetzholdt
Ausstattung: Eva Praxmarer | Mareile von Stritzkyy

Walter Ludwig | Susanne Altschul | Sascia Ronzoni | Sonja Kreibich | Ferdinand Kopeinig
Markus Tavakoli | Günter Lieder | Angelica Ladurner | Reinhardt Winter | Isabella Szendzielorz
Stefan Moser | Maria Astl | Günter Gräfenberg | Katharina Solzbacher | Dominik Kaschke
Benedikt Uy“

Ihr Link: Komödienspiele Porcia



Schreibe einen Kommentar