Kulinarischer Herbst, 14.09.2017

Wir haben den Herbst 2017 kulinarisch mit einem Besuch in „“Traudis Jausenstation-Edeltraud Steinbacher““ in Wurzen eingeleitet… Dunkle Wolken standen schon am Horizont, als sich 16 Mitglieder unserer Ortsgruppe und 2 Gäste zu einer kulinarischen Einstimmung auf den bevorstehenden Herbst bei „“Traudis Jausenstation““ hoch über Wurzen trafen. Draußen auf der wunderbaren Terrasse mit dem unübertroffenen Blick ins weite Land erlaubte uns das Wetter noch für kurze Zeit ein Getränk und die herrliche Aussicht zu genießen. Dann servierte uns Edeltraud Steinbacher mit Ihrem Team, im gemütlichen Gastraum eine hervorragende Jause. Bei bester Stimmung verlief der Nachmittag wie im Flug und zu bald schon begann die Rückreise nach Velden.

An diesem erlebnisreichen Nachmittag gab es aber noch eine weitere Premiere. Hervorragend organisiert standen die Autos von Annemarie Herkner, Georg Seffert und Robert Rosenkranz für Fahrgemeinschaften zur Verfügung. Das vierte Fahrzeug jedoch war erstmals das Elektroauto „Renault Zoe“, das von der Gemeinde Velden über die Aktion E-Carsharing, der Gesellschaft „Family of Power“, zur Verfügung gestellte umweltfreundliche Elektro-Mobil, welches von angemeldeten Mitgliedern vollkommen unkompliziert und jederzeit gebucht werden kann. Die ersten vier Mitglieder unserer Ortsgruppe, mit Chauffeur Karl Knittel und der Obfrau Anne Marie Pettauer genossen diese erste Fahrt mit dem kleinen aber sehr feinen Elektroauto. Die Senioren der Ortsgruppe Velden setzen mit dieser Aktion ein Zeichen zum Umweltbewusstsein, denn das Fahrzeug steht nun jedem Mitglied unserer Ortsgruppe nach vorheriger Anmeldung für Fahrten aller Anlässe zur Verfügung. Reservierungen bei unserem Obfrau Stellvertreter Herrn Karl Knittel, unter der Telefonnummer        0662 71 84 084, oder E-Mail: karl.knittel@sbvelden.at



Schreibe einen Kommentar