Die Hauspostille 1.2018

Für unsere Mitglieder, Freundinnen und Freunde


Am Montag, dem 05. Februar 2018, findet im Gasthaus Kirchenwirt unser alljährlicher Heringsschmaus statt!                                                        Beginn: 14.00 Uhr mit einer großen Tombola, bei der jedes Los gewinnt!

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag im Kreise der Mitglieder und Gäste der Ortsgruppe Velden im Kärntner Seniorenbund.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer   0650 762 33 82 oder 0676 415 69 69

***

Wussten Sie, dass der traditionelle Heringsschmaus ein typisch österreichischer Brauch ist? Wenn am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ist der Fasching offiziell vorbei. Obwohl heute von Fasten meist keine Rede mehr ist, hat sich ein christlicher Brauch gehalten: Immer noch läutet der traditionelle Heringsschmaus die Fastenzeit ein. Ab Aschermittwoch sollen Christen 40 Tage lang auf Alkohol und Fleisch, nicht aber auf Fisch verzichten. Doch nicht nur weil er damals noch preiswert war, konnte sich der Heringsschmaus als feste Institution am Aschermittwoch durchsetzen. Das traditionelle Gericht hat seinen Sinn: Der saure Fisch entschlackt den Körper nach dem oft übermäßigen (Alkohol-)Genuss im Fasching. Zu Bier und Schnaps darf am Aschermittwoch noch einmal gegriffen werden, denn nach altem Aberglauben sorgt Bier für gutes Gedeihen der Gerste, Schnaps vertreibt angeblich die Mücken. Die gastronomischen Verfeinerungen des ehemaligen „Arme-Leute-Essens“ erinnern jedoch kaum mehr an die ursprüngliche Bedeutung des Fischs als Fastenspeise. Traditionellerweise ist Heringsschmaus jedoch Matjessalat. In diesem Sinn guten Appetit und viel Spaß beim Heringsschmaus im Kirchenwirt.

***

Die weiteren Termine im Februar…

Don. 1.02. 14:00 bis 15:00 Uh: Sprechstunde des SB-Velden für alle, die ein Anliegen haben

Don. 1.02. 15:00 bis 17:00 Uhr: Plauderstunde am Nachmittag beim Kirchenwirt

Mon. 5.02. 14:00 bis 18:00 Uhr: Heringsschmaus und Tombola beim Kirchenwirt

Don. 8.02. 14:00 bis 15:00 Uhr:  Sprechstunde des SB-Velden für alle, die ein Anliegen haben

Don. 8.02. 15:00 bis 17:00 Uhr: Plauderstunde und Spielenachmittag beim Kirchenwirt

Don. 15.02. 14:00 bis 15:00 Uhr:  Sprechstunde des SB-Velden für alle, die ein Anliegen haben

Don. 15.02. 15:00 bis 17:00 Uhr:  Plauderstunde am Nachmittag beim Kirchenwirt

Don. 22.02. 14:00 bis 15:00 Uhr: Sprechstunde des SB-Velden für alle, die ein Anliegen haben

Don. 22.02. 15:00 bis 17:00 Uhr: „Kino beim Kirchenwirt „

***

Rückblick Jänner 2018

Mit Beginn des neuen Jahres fanden auch die regelmäßigen Treffen am Donnerstag Nachmittag wieder statt. Am 11. Jänner trafen sich einige Vorstandsmitglieder um die Planung für das neue Jahr zu vervollständigen.

In diesem Rahmen wurde auch die Möglichkeit einer Mitglieder – Sprechstunde besprochen. Ab sofort bieten wir unseren Mitgliedern jeweils Donnerstag,  ab 14.00 Uhr, die Möglichkeit persönliche Anliegen mit Vorstandsmitgliedern zu besprechen. Im Bedarfsfall vermitteln wir auch Kontakte zu Hilfseinrichtungen oder Fachberatungsstellen.

Am Donnerstag, dem 18. Jänner, hatten wir die Firma Hansaton zu Gast. Unter dem Motto „Wichtige Schritte zum besseren Hören“ informierte uns Herr Bernhard Metzger sehr anschaulich über die Merkmale zum Verlust der Hörfähigkeit, erklärte wie unser Ohr den Schall aufnimmt und zum Gehirn weiterleitet. Den fast dreißig Mitgliedern erklärte er auch die Fragen zu den verschiedenen Systemen der Hörgeräteakustik und was dabei zu beachten ist. Anschließend nutzten viele Mitglieder die Möglichkeit zu einem kurzen Hörtest, bevor uns Herr Metzger im Namen der Firma Hansaton zu einer reichhaltigen Jause einlud. Herzlichen Dank an die Firma Hansaton und an Georg Seffert, der diesen spannenden Nachmittag für uns organisiert hat.

Am Donnerstag, dem 25. Jänner, hieß es Vorhang auf zum ersten Filmnachmittag im Kirchenwirt.  Ganz herzlich konnten wir auch unser ältestes Mitglied zu dieser Veranstaltung begrüßen. Frau Putzl war neben 10 weiteren Zuschauern von der Kinoatmosphäre gefangen und verfolgte mit Spannung den himmlischen Sünder, in der Verfilmung vom Ernst Lubitsch. Der zweite Filmnachmittag ist für den 22. Febr. geplant. (siehe Termine) und dann werden die Mitglieder entscheiden ob weitere Termine gewünscht werden.

***

Vorschau auf einen wichtigen Termin im März

Donnerstag, 8. März 2018: Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Velden. Es ist uns gelungen die neue Landesobfrau des Kärntner Seniorenbundes, Frau Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler zu diesem Termin einzuladen. Frau Mag. Scheucher-Pichler wurde am 18. Dez. 17 als Nachfolgerin von Herrn Ing. Johansen mit großer Mehrheit gewählt und präsentiert uns die Neuigkeiten des Landesverbandes. Bitte notieren Sie diesen wichtigen Termin. Eine persönliche Einladung senden wir rechtzeitig zu.

***

Wir gratulieren im Namen des Vorstands und aller Mitglieder des Seniorenbundes Velden sehr herzlichzum Geburtstag…

Frau Maria Marko

Frau Ute Forstner

Frau Ritta Moser

Frau Maria Brichta

Frau Elisabeth Aichholzer

Herr Mag. Dkfm. Valentin Petritsch,

Hochwürden KR Mag. Josef Leyrer

***

Wir sind immer für Sie erreichbar unter den Telefonnummern                0676 415 69 69 oder 0676 58 41 028

Besuchen Sie unsere Seite im Internet unter http://sbvelden.at, auf Notebook, Tablet oder Handy!

„ Die Hauspostille“ – liberal – sozial – unabhängig

Verantwortlich für den Inhalt: SB-Velden. „ Die Hauspostille“-erscheint in der letzen Woche des Monats als Vorschau für den kommenden Monat.

7 Kommentare

I truly wanted to make a small remark so as to appreciate you for those pleasant solutions you are posting on this site. My long internet search has at the end of the day been honored with pleasant facts and strategies to share with my companions. I ‚d claim that most of us readers are very much lucky to exist in a fabulous network with so many perfect individuals with interesting opinions. I feel truly blessed to have come across the site and look forward to plenty of more excellent moments reading here. Thank you once again for all the details.

I just wanted to post a small note to be able to say thanks to you for some of the lovely tips you are sharing on this site. My time-consuming internet lookup has finally been honored with reputable know-how to share with my great friends. I would assume that most of us website visitors actually are definitely blessed to dwell in a magnificent network with many perfect individuals with insightful tips and hints. I feel very much grateful to have come across your webpage and look forward to really more fabulous times reading here. Thanks a lot once again for everything.

Thanks a lot for giving everyone such a terrific opportunity to read articles and blog posts from this blog. It really is very cool and as well , packed with fun for me personally and my office mates to search the blog no less than three times in one week to read through the newest issues you have got. Of course, we’re certainly astounded considering the brilliant thoughts you give. Certain 2 points in this posting are absolutely the most effective we’ve had.

Schreibe einen Kommentar