Dies & Das: Hörbilder – Verwenden statt verschwenden

Wegwerfgesellschaft runderneuert. Ein Feature von Monika Kalcsics

Nur 20 Prozent des weltweiten Elektroschrotts werden recycelt, weshalb Rohstoffe wie Gold, Silber, Kupfer oder Platin verloren gehen. Obwohl Österreich eines der dichtesten Sammelnetze für Elektroschrott in ganz Europa hat, wird weniger als die Hälfte davon korrekt entsorgt, der Rest landet im Hausmüll. Der Elektrogeräteabfall ist der am schnellsten wachsende Abfallbereich. Weltweit fallen pro Jahr rund 45 Millionen Tonnen Elektroschrott an.

Das Smartphone ist unser wichtigster persönlichen Gegenstand. Das ergibt eine weltweit durchgeführte Konsument/innen-Studie. Es löst damit das Auto als das wichtigste persönliche Gut und Statussymbol ab. Die Nutzungsdauer eines Smartphones liegt mit 1,8 Jahren unter der eines T-Shirts. Ein in Wien gegründetes Start-Up versucht, den Elektromüll zu bekämpfen. Refurbed verkauft elektronische Geräte, wie Smartphones, Laptops und Tablets, die in bis zu 40 Schritten generalüberholt wurden.

Der „Mutter Erde“-Schwerpunkt des ORF „Verwenden statt verschwenden“ beschäftigt sich vom 5. bis zum 16. Juni 2019 mit unserer Wegwerfgesellschaft und den Gegentrends dazu.

Verwenden statt verschwenden – Audio

Service

Elektroaltgeräte entsorgen
Elektroaltgerätekoordinierungsstelle
Reparatur- und Servicezentrum
ifixit
Demontage- und Recyclingzentrum, Trashdesign
magdas Recycling

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.